Billardtisch Manhattan

Entweder Esstisch oder Billardtisch? Mit Dem Manhattan stellen Sie sich diese Frage nicht, denn der Billardtisch Manhattan ist gleichzeitig auch Ihr neuer Esstisch. ‚??Auf dem edlen Tischtuch des Turniertisches wird nicht gegessen!‚??, werden Sie jetzt vielleicht sagen. Da haben Sie Recht und der Manhattan Billardtisch wird Sie begeistern, denn zum Essen verwandeln Sie die Tischplatte einfach vom Billardspielfeld in eine Esstischplatte und fertig ist der Esstisch!

Damit werden Begriffe wie Design, Funktionalit?§t und Raumkonzept ganz neu definiert, denn der Billardtisch Manhattan ist gleichzeitig auch der Esstisch Manhattan. In beiden Varianten macht der Manhattan eine ausgezeichnete Figur, was an seinem edlen und modernen Design liegt: Einmal als Billardtisch, bezogen mit feinem Tuch, stehend auf einem soliden Rahmen und ausgestattet mit einer italienischen Schieferplatte f??r beste Spiel-Performance.

Andererseits als moderner Esstisch, wahlweise mit einer Abdeckplatte aus Holz oder Glas, k??nnen Sie voller Stolz Ihren gro??en, edlen Esstisch pr?§sentieren. Setzen Sie nach dem Essen noch ein Highlight drauf, wenn Sie eine kleine Verdauungsparty Billard vorschlagen. Ihre G?§ste werden ganz sch??n Augen machen, wenn Sie aus dem Esstisch den Billardtisch machen.

Zwei Tische in einem ist der Manhattan also. Das macht nicht nur Eindruck auf alle G?§ste, sondern er??ffnet Ihnen auch ganz neue Freiheiten in Sachen Raumkonzepte und Einrichtung. Wer kann schon von sich behaupten, einen echten Turniertisch zu besitzen, an dem man auch essen kann? In Ihrem Freundeskreis niemand? Dann seien Sie der erste und laden Sie gleich alle zu einem Diner mit nachfolgendem Probespiel ein.